Die Spielberichte der 1. Kreisklasse Staffel C


VfL 1990 Gera II vs. Hohenölsener SV- - -
VSG 1960 Cossengrün vs. SG SV 1876 Gera-Pforten III- - -
Greizer SV vs. SV BW Niederpöllnitz II1 - 0
FSV Mohlsdorf vs. SG FSV Berga II3 - 2
SG TSV Gera-Westvororte II vs. SG Eurotrink Kickers Gera II1 - 2


1. Kreisklasse Staffel C

Greizer SV vs. SV BW Niederpöllnitz II
1 : 0



Dauerdruck verliert gegen Konter

Niederpöllnitz war in Greiz nicht in der Lage seine Überlegenheit in Chancen und Tore umzumünzen. Es war einfach zu planlos, keine Idee im Spiel, um die gegnerische Abwehr auszuhebeln.

Der Gastgeber tat sich da leichter, eine Eingabe reichte und D. Scharr stellte auf 1:0. Entsetzen bei Niederpöllnitz, aber es war halt clever was die Greizer machten. Niederpöllnitz wollte die unmöglichen Pässe spielen, Scharr und Co machten es schnörkellos und waren brandgefährlich dazu. Nach der Pause musste Czajka auf 2:0 erhöhen, verzog aber deutlich. Nun wurde Niederpöllnitz deutlich stärker, doch Zipfel (Gute Besserung nach schwerer Muskelverletzung), Haumüller, Fiedler und Wagner schafften es nicht am starken Torwart Langmesser vorbei ins Tor zu schießen.

Wenn der Torwart geschlagen war, rettete auch mal die Latte. Blau Weiß hätte noch ewig spielen können, an diesem Tag klappte es nicht. Greiz  war nach hochkarätigen Chancen gemessen sogar näher am zweiten Tor, als die Gäste. Erneut eine starke Leistung lieferte Torwart Marcel Wegner in seinem zweiten Spiel ab.

Nächste Woche kommt Gera Pforten III nach Niederpöllnitz, die sehr unberechenbar sind. Achtung ist aber bei jedem Gegner geboten.

 

 

 

Tor: 1:0 D. Scharr (33.)

 

 

Schiri. M. Geiler (Langenwetzendorf)



Meinungen zum Spiel