Die Spielberichte der Kreisliga, Staffel B


SG TSV 1872 Langenwetzendorf vs. FSV Berga3 - 1
TSV 1880 Rüdersdorf vs. FSV Ronneburg2 - 3
Eurotrink Kickers FCL Gera vs. SG FC Zeulenroda II0 - 0
SV Langenberg vs. SV Pöllwitz6 - 2
Spg. SG Braunichswalde vs. TSV Westvororte II2 - 3
SV Blau-Weiß Niederpöllnitz II vs. SV Blau-Weiß 90 Greiz1 - 3
1.FC Greiz II vs. SV Blau-Weiß Auma3 - 2


Kreisliga, Staffel B

SV Blau-Weiß Niederpöllnitz II vs. SV Blau-Weiß 90 Greiz
1 : 3



Wieder keine Punkte

Auch gegen BW Greiz war nichts zu holen, die Gäste waren die wesentlich gefährlichere Mannschaft, die schon in der ersten Halbzeit deutliche Chancenvorteile hatte.

Der schnelle Renner verpasste es (15., 22.) zweimal frei vor Franke das Tor zu treffen. Dazu gesellte sich Voss (25.), der aus zehn Metern das Tor nicht traf. Die logische Folge, ein Foul an Renner im Strafraum und Hamann (36.) verwandelt sicher zur Führung. Nach der Pause überschlugen sich die Ereignisse, zuerst konnte Grille (47.) das schöne Zuspiel von Hagemann nutzen und den Ausgleich erzielen, doch nur eine Minute später köpfte Koerner nach einem Freistoß von Voss sehenswert zur erneuten Führung ein.

Die Gäste führten wieder und hatten die Entscheidung auf dem Fuß (67.), doch Hamann traf aus der Drehung zum Glück nur den Innenpfosten. Niederpöllnitz versuchte den Ausgleich zu erzielen, doch es fehlten an diesem Tag die Mittel. Grille hatte die Chance (77.) nach Zuspiel von Blinde, doch er traf den Ball nicht richtig. In der Schlussphase war Greiz wieder aktiver und hatte durch Renner die Chance alles klar zu machen, die er nicht nutzte , aber im zweiten Anlauf wuchtete er den Kopfball (84.) nach einem Freistoß in die Maschen.

Niederpöllnitz war wieder einmal geschlagen und muss immer mehr um den Klassenerhalt zittern. Am nächsten Sonntag geht es nach Zeulenroda, die noch ein Wort um den Abstieg mitreden wollen. Doch ob dort mit diesen Leistungen der letzten Wochen etwas zu holen ist, bleibt ab zu warten.

 

 

 

 

Tore: 0:1/ Hamann (36./FE) 1:1 A.Grille (47.) 1:2 Koerner (48.) 1:3 Renner (84.)

 

 

 

BW: Franke – Reichert Heinz Hagemann Seidel Zenner Thomas(54./Siege) Siemer Blinde A.Grille(81./Maier) Zipfel(72.Stöcklein)

Greiz: Dressel – A.Schmiedel R.Koerner Oettel(71.Reichmuth) Voss Poltsch Renner Hamann Springer/GK(71./C.Klopp) Lott(81./M.Klopp) Gneupel

 

 

 

 

Schiri: Weck  (MIesitz)



Meinungen zum Spiel